Das Leben ist unendlich viel seltsamer als irgend etwas, das der menschliche Geist erfinden könnte. Wir würden nicht wagen, die Dinge auszudenken, die in Wirklichkeit bloße Selbstverständlichkeiten unseres Lebens sind.

Sir Arthur Conan Doyle

Wie oft denken wir während des Schreibens, dass wir uns Ideen aus den Ärmeln schütteln, die uns niemand abkaufen wird? Dass wir übertreiben? Dass alles viel zu unwahrscheinlich ist?

Und dann sehen wir, dass Dinge in der Welt geschehen, die noch viel unglaublicher sind.

Lasst uns also weiter schreiben, egal wie absurd uns unsere Ideen vorkommen können. Nichts ist so unwahrscheinlich wie die Wirklichkeit.

Kategorien: Kalender

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.