Das erste Wochenende des Monats steht vor der Tür. Lasst uns also den Tag vorher nutzen um unsere Aufgaben weiter voran zu treiben. Je mehr wir heute schaffen, desto weniger bleibt fürs Wochenende übrig. Das wiederum bedeutet, dass wir mehr Zeit für Ruhe haben. Oder was uns sonst gefällt.

Die Zeit richtig einzuteilen, oder die Arbeit für eine gewisse Zeit einzuschätzen, ist nicht immer einfach und manchmal passt es nicht, aber das sollte uns nicht demotivieren.

Mit fortschreitenden Aufgaben und Wochen, lernen wir immer wieder hinzu. Wir können besser einschätzen, was wir wann für wie lange machen können und somit fällt die Planung mit der Zeit immer einfacher. Bis wir an diesem Punkt sind, sollten wir immer weiter machen. Auch hier trifft „Übung macht den Meister“ wohl zu.

Los geht’s! Lasst uns unsere Zeit passend einteilen!

Kategorien: Kalender

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.